WDR Bericht Umsiedlung Kerpen-Manheim

Journalisten sollten Deuter und Bewerter von Politik und Vorgängen sein. Die Berichterstattung des WDR läuft aber vielmehr im Gleichklang mit der RWE-Presseabteilung. Eine objektive Berichterstattung ist das jedenfalls nicht … eher ein abschreckendes Beispiel, wie Journalismus nicht sein sollte. Auch ist dieser Beitrag ein Paradebeispiel, wie Filmmaterial durch Auswahl, Schnitt und Kommentar dermaßen missbraucht und verzerrt werden kann, dass der Zuschauer komplett in die Irre geführt wird. Weiterlesen