Valor – Andalusien – Sierra Nevada

Hier einige tatsächlich gegangene GPS-Tracks rund um Valor. Valor liegt in Andalusien / Spanien … genauer gesagt im westlichen Teil der Alpujarras. Dieser Teil ist als Sierra Nevada bekannt. Nördlich von Ugijar liegt Valor.

Größere Karte anzeigen

Sehr gutes Restaurants sind Louis in Mecina Alfahar und das Restaurante Alqueria südlich von Cadiar.
Und hier noch ein Link zu den traditionell hergestellten Fliesen aus dieser Region.

Die Wanderungen wurden mehrheitlich selbst erstellt. Nur eine Wanderung wurde aus gpsies.com übernommen. Als Planungswerkzeug kam QLandkarte GT mit Openstreetmap als Basis unter Linux Mint zum Einsatz. Besonders erwähnenswert ist dabei der in QLandkarte GT eingebettete Openrouteservice des Geopgraphischen Instituts der Universität Heidelberg. Dies ermöglicht die Erstellung von Wandertracks mit Openstreetmap Landkarten als Basis.
Auch auf den besonders hilfreichen Artikel >>GPS: Tracks und Routen erstellen mit QLandkarte GT<< von Andreas Müllhofer im freiesmagazin.de vom 06/2014 sei an dieser Stelle hingewiesen. Ohnehin ist das freiesmagazin.de immer sehr lesenswert.
Hier noch der Link zu meinen Strecken auf gpsies.com. Alle Wandertracks können durch das Anklicken der Landkarten herunter geladen werden.

Wanderung 1:
Von Valor über Nechite nach Mecina Alfahar und zurück.

Wanderung 2:
Von Valor über Nechite nach Mareina und zurück. Wanderweg GR7.

Wanderung 3:
Von Laroles über Pena Enciso über Piedras Almentras und Picena und zurück nach Laroles. Die Wanderwege Los Castanos oberhalb und El Joplon unterhalb werden kombiniert. In Anlehnung an gpsies.com.

Wanderung 4:
Rundweg südlich von Valor. Wanderweg Launa.

Wanderung 5:
Rundweg oberhalb von Yegen

Wanderung 6:
Rundweg von Alcutar nach Cadiar und zurück. Der Hinweg ist der Wanderweg GR7.

Wanderung 7:
Rundweg nördlich Jorairatar und zurück.

Wanderung 8:
Von Valor nach Yegen und zurück. Wanderweg GR7.

Wanderung 9:
Rundweg nördlich von Mecina-Bombaron. Wanderweg Las Acequias.

Wanderung 10:
Rundweg nördlich von Laujar de Andarax vorbei am Camping Lamolineta und über den Hidroelectrica zurück nach Laujar de Andarax. Der Wanderweg Hidroelectrica ist ein alter Wassergraben zur Gewinnung von Strom für den Ort. Teilweise führt der Weg durch dunkle Felstunnel.

Wanderung 11:
Rundweg nördlich von Valor an die Trinkwasserquelle für den Ort und über die Westseite des Baranco wieder zurück. Wanderweg Los Castanos.

Wanderung 12:
Rundweg nördlich von Mairena durch zwei Barrancos über Lalores wieder zurück. Oberhalb Wanderweg GR7 und unterhalb El Joplon.

Wanderung 13:
Rundweg von Valor nach Nechite und nördlich von Valor über das Wasserwerk wieder zurück.

Wanderung 14:
Von Ugijar nach Valor.

Schreibe einen Kommentar