Besetzung Hambachbahn

Zitat WDR: >>In Höhe Kerpen-Buir haben am frühen Morgen etwa 30 Tagebaugegner die Gleise der RWE Hambachbahn besetzt. Über die 21 Kilometer lange Schienenverbindung wird das Kraftwerk Niederaussem mit Braunkohle aus dem Tagebau Hambach versorgt. Die Umweltaktivisten protestieren mit der Blockade gegen die Rodung des Hambacher Forstes, der fast vollständig dem Tagebau weichen soll.<< und Zitat KSTA: >>In der Region stießen solche Aktionen weithin auf Unverständnis. „Man mag unterschiedliche Meinungen zur Braunkohle haben, aber Blockaden gegen Dinge und Menschen sind keine geeigneten Mittel“<< So der RWE Pressesprecher. Und der muß es ja wissen … immerhin bezahlt ihn RWE dafür … notfalls würden dafür sicher ein paar RWE Mitarbeiter in ihrer Freizeit in die Kameras sprechen.

Um jeden Meter kämpfen! (Mobivideo) from Um jeden Meter kämpfen! on Vimeo.

Schreibe einen Kommentar