70 Studenten fotografieren den Hambacher Forst

Zitat aus der 3sat Kulturzeit am 23. Juni 2015: >>Orte, die dem Untergang geweiht sind, interessieren den Fotografen Andreas Magdanz schon seit Langem. So fotografierte er das Stammheimer Gefängnis, das bald abgerissen werden soll, den ehemaligen Regierungsbunker kurz vor seinem Rückbau und ähnliche Objekte. Nun hat er mit 70 seiner Studenten den Hambacher Forst fotografiert. In dem Waldgebiet in Nordrhein-Westfalen halten seit Jahren Baumbesetzer aus und finden immer wieder Demonstrationen gegen den Braunkohletagebau, der schon bald den nahen Ort Immenrath und den Forst verschlingen wird.<< Der letzte Teil des 3sat Zitats ist zwar falsch, da Immenrath und den Forst im Bereich des Tagebaus Garzweiler liegen. Richtig ist, dass Manheim und Morschenich vom Tagebau Hambach verschlungen werden soll.
Hier der SEHR sehenswerte Beitrag:

Schreibe einen Kommentar